5. Klassen durchlaufen „Medienmarathon“

Am 07. und 08. März 2016 fand der soge­nann­te „Medi­en­ma­ra­thon“ in der Ernst‐Reuter‐Schule statt. Alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler der vier fünf­ten Klas­sen nah­men an die­sem Pro­jekt des Land­krei­ses Darmstadt‐Dieburg teil. Von der ers­ten bis zur sechs­ten Stun­de beschäf­tig­ten sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit unter­schied­li­chen The­men der Medi­en­nut­zung. Ins­ge­samt durch­lie­fen die Jugend­li­chen fünf Sta­tio­nen, von der Refle­xi­on des eige­nen Medi­en­um­gangs, der kri­ti­schen Hin­ter­fra­gung von Medi­en­in­hal­ten, über Cyber­mob­bing und per­sön­li­che Daten bis in zu recht­li­chen Grund­la­gen, konn­ten sie vie­les Ler­nen. Durch die alters­ge­rech­te Auf­be­rei­tung des The­mas wur­den sie nicht nur infor­miert son­dern hat­ten bei der Bear­bei­tung auch noch viel Spaß.