Berufsparcours in der Ernst‐Reuter Schule

Berufs­bild Kinderpfleger/In, Heb­am­me, Erzieher/In

Jugend­li­che tes­ten an der Ernst‐Reuter‐Schule berufs­be­zo­ge­ne Auf­ga­ben in schu­li­schen Räu­men.

Am Frei­tag, dem 8.5.2015, fand in der Ernst‐Reuter‐Schule für die Klas­sen Sie­ben und Acht der Haupt‐, Real‐ und För­der­schu­le ein Berufs­par­cours statt – ein wei­te­rer Bau­stein der Berufs­ori­en­tie­rung. Mit dabei waren auch Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Otz­berg­schu­le. Etwa 150 Jugend­li­che wur­den in zwei Durch­gän­gen auf einen wei­te­ren Schritt zu ihrer Berufs­vor­be­rei­tung durch prak­ti­sche Übun­gen geführt. Dabei lern­ten sie an 24 Sta­tio­nen ver­schie­de­ne Ausbildungs‐ und Arbeits­fel­der ken­nen (u. a. Elek­tri­ker, Dach­de­cker, Kauf­mann, Fri­seur). Sie konn­ten berufs­spe­zi­fi­sche Mate­ria­li­en und Werk­zeu­ge tes­ten und damit eini­ge Tätig­kei­ten des betref­fen­den Beru­fes ken­nen­ler­nen. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler ent­deck­ten eige­ne Fähig­kei­ten und erprob­ten per­sön­li­che Fer­tig­kei­ten. Der Par­cours basiert auf eigen­ver­ant­wort­li­chem Han­deln der Schü­le­rin­nen und Schü­ler. Sie durch­lau­fen ihn mit einem Lauf­zet­tel, in den sie die Sta­tio­nen und die dort erreich­ten Punk­te ein­tra­gen. Nach einer Bespre­chung mit dem Klas­sen­leh­rer erhal­ten die Teil­neh­men­den ein Zer­ti­fi­kat, das sie ihren Bewer­bun­gen um einen Aus­bil­dungs­platz hin­zu­fü­gen kön­nen, sowie einen Stem­pel im Berufs­ahl­pass.

Der Land­kreis Darmstadt/Dieburg mit der Fach­stel­le Jugend­be­rufs­we­ge­be­glei­tung stell­te den Par­cours und Mit­ar­bei­ter, die ihn auf­bau­ten und betreu­ten, der Ernst‐Reuter‐Schule kos­ten­los zur Ver­fü­gung. Dafür bedankt sich die Schu­le sehr herz­lich. Es ist geplant, die­sen drit­ten erfolg­rei­chen Durch­lauf des Berufs­par­cours in zwei Jah­ren mit den sieb­ten und ach­ten Klas­sen zu wie­der­ho­len. An die­ser Stel­le sei auch allen Lehr­kräf­ten, Schü­le­rin­nen und Schü­lern, Beob­ach­tern und sons­ti­gen Mit­ar­bei­tern gedankt, die zum erfolg­rei­chen Gelin­gen bei­tru­gen.
OloV‐Schulkoordinatorin und Ansprech­part­ne­rin für den Par­cours ist unse­re Kon­rek­to­rin Frau Dag­mar Wald­kirch. Sie errei­chen sie per E‐Mail.

Berufs­bild Elek­tri­ker