Bikeschool AG erneut prämiert in der Kategorie „Beste Fahrradaktion“

ERS-Schülerinnen und -Schü­ler sowie ERS-Bikeschoolleiter Fried­bert Metz (2. von rechts) und Schul­lei­tungs­mit­glied Vol­ker Hart­mann (rechts) neh­men den drit­ten Platz in der Kate­go­rie „Bes­te Fahr­ra­dak­ti­on“ von Staats­mi­nis­ter Tarel Al-Wazir (4. von rechts) im Lan­des­haus in Wies­ba­den ent­ge­gen.

Eine wei­te­re Aus­zeich­nung erhielt die Bike­school der Ernst-Reuter-Schule im Rah­men des Wett­ber­werbs „Schul­ra­deln“. Aus die­sem Grund mach­ten sich am 15. Novem­ber 2017 ins­ge­samt 15 Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Bike­school zusam­men mit ihrem Leh­rer Herrn Fried­bert Metz, dem Bikeschool-Werkstattleiter Herrn Swen Heil sowie dem Schul­lei­tungs­mit­glied Herrn Vol­ker Hart­mann auf nach Wies­ba­den, um im dor­ti­gen Lan­des­haus die Prä­mie­rung ent­ge­gen­zu­neh­men. Es galt her­aus­zu­fin­den, ob der ers­te Platz aus dem vor­an­ge­gan­ge­nen Jahr ver­tei­digt wer­den konn­te (hier geht es zum Bericht vom letz­ten Jahr).

Auf­ge­regt und vol­ler Span­nung ver­folg­te die Ernst-Reuter-Schule-Delegation die Rede des hes­si­schen Staats­mi­nis­ters für Wirt­schaft, Ener­gie, Ver­kehr und Lan­des­ent­wick­lung, Herrn Tarek Al-Wazir. Er war es schließ­lich auch, der bekannt gab, dass die Bike­school der Ernst-Reuter-Schule den drit­ten Platz in der Kate­go­rie „Bes­te Fahr­ra­dak­ti­on“ in die­sem Jahr erhält. So wur­de die Bike­school der Ernst-Reuter-Schule u. a. für das Las­ten­rad­pro­jekt sowie den Akti­ons­tag „FAIR­kehr“ gewür­digt. Lesen Sie hier­zu auch unse­re ent­spre­chen­den Berich­te.

Auch wenn es nichts mit einer Wie­der­ho­lung mit dem ers­ten Platz wur­de, so waren alle Betei­lig­ten den­noch mäch­tig stolz und zufrie­den mit der erreich­ten Plat­zie­rung sowie der Wür­di­gung der geleis­te­ten Arbeit rund ums Fahr­rad­fah­ren. Mit einem Scheck in Höhe von 250 €, über­reicht von Herrn Tarek Al-Wazir, wird die erfolg­rei­che Arbeit der Bike­school finan­zi­ell unter­stützt.

Den ers­ten Platz sicher­te sich das Otto-Schott-Gymnasium aus Mainz. Zweit­plat­zier­ter wur­de die IGS aus Mainz-Bretzenheim.

Unser Dank gilt dem gesam­ten Team der Bike­school, ganz beson­ders natür­lich dem Bike­schoollei­ter, Herrn Fried­bert Metz, für sei­ne tol­le Arbeit mit und für die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Ernst-Reuter-Schule.