Klasse 1a und 1b zu Besuch im Minimathematikum

Am 24.3.2016 tra­fen sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen 1a und 1b nicht wie üblich auf dem Schul­hof der Ernst‐Reuter‐Schule, son­dern vor der Ein­gangs­tür der Spar­kas­se in Groß‐Umstadt, um für ca. 75 Minu­ten in die Welt des dort auf­ge­bau­ten Mini­ma­the­ma­ti­kums ein­zu­tau­chen. Dort galt es Schat­ten­bil­der nach­zu­bau­en, geo­me­tri­sche Figu­ren zu erschlie­ßen, in einer Rie­sen­sei­fen­bla­se zu ver­schwin­den und die Ver­fiel­fäl­ti­gung des eige­nen Spie­gel­bil­des zu erle­ben. Nach gut einer Stun­de und einem stär­ken­den Früh­stück ging es dann auf den lan­gen Weg zurück zur Schu­le.