Klassenfahrt der 3a und 3b auf den Hohenloher Hof

In der Zeit vom 30.05. bis 02.06.2017 haben die Klas­sen 3a und 3b eine gemein­sa­me Klas­sen­fahrt zum Hohen­lo­her Hof nach Michelstadt‐Rehbach unter­nom­men. Dort ange­kom­men hieß es Zim­mer ein­tei­len und Bet­ten bezie­hen. Danach gab es ein lecke­res Mit­tag­essen. Im Anschluss dar­an wur­de der Hof mit allen Bewoh­nern (Esel, Hüh­ner, Zie­gen, Schwei­ne, Pfer­de, Hasen und Meer­schwein­chen) erkun­det. Auch die gro­ße Spiel­scheu­ne mit Tram­po­li­nen, Holz­kut­schen und -pfer­den, Schau­keln und Fahr­zeu­gen fand gro­ßen Anklang.

Am nächs­ten Tag wur­den Pfer­de, Zie­gen und Esel gestrie­gelt und gefüt­tert, eine Ral­lye durch den Hof gemacht, Speed­bike gefah­ren und am Abend die Dis­co besucht.

Am Don­ners­tag tra­fen sich alle zum gemein­sa­men Sin­gen auf der Wie­se, dann ging es zum Pony­rei­ten und am Abend wur­de Stock­brot gemacht.