Rückblick auf den Lesemonat der Grundstufe

Wie schon in den ver­gan­ge­nen Jah­ren, fan­den in der Grund­stu­fe auch im März die­ses Jah­res vie­le Aktio­nen rund um das The­ma Lesen statt.

Den Ein­stieg bil­de­te die Vor­le­se­wo­che, bei der die Kin­der sich bei einem von meh­re­ren zur Wahl ste­hen­den Büchern ein­wäh­len und dann jeden Mor­gen in klas­sen­über­grei­fen­den Grup­pen eine Stun­de zuhö­ren und genie­ßen konn­ten.

In der fol­gen­den Woche besuch­ten dann die Kin­der der zwei­ten Klas­sen an meh­re­ren Vor­mit­ta­gen die zukünf­ti­gen Erst­kläss­ler in ihren Kitas und lasen ihnen Geschich­ten vor, um auch schon bei ihnen die Lust am Lesen zu wecken.

Schü­le­rin­nen und Schü­ler der drit­ten Klas­sen hat­ten viel Spaß bei einer Lese­nacht in der Schu­le.

Die Kin­der des vier­ten Jahr­gangs stell­ten ihren Klas­sen im Rah­men klei­ner Prä­sen­ta­tio­nen ihre Lieb­lings­bü­cher vor.

Einer der Höhe­punk­te des Lese­mo­nats war die Autoren­le­sung mit dem Schrift­stel­ler Josef Kol­ler. Mit viel Begeis­te­rung und schau­spie­le­ri­schen Ein­la­gen stell­te er sei­ne Bücher vor und ließ die Figu­ren dar­in leben­dig wer­den. Die gespann­te Auf­merk­sam­keit der Kin­der war ihm damit bis zum Schluss sicher.

Autoren­le­sung mit dem Schrift­stel­ler Josef Kol­ler

Ein wei­te­rer Höhe­punkt war der jähr­li­che Vor­le­se­wett­be­werb, bei dem jeweils die Klas­sen­sie­ge­rin­nen und -sie­ger aus den Jahr­gän­gen zwei, drei und vier gegen­ein­an­der antra­ten. Dazu muss­ten sie eine Text­pas­sa­ge aus einem mit­ge­brach­ten Buch vor­le­sen. Die Kin­der der drit­ten und vier­ten Klas­sen muss­ten ihre Lese­küns­te danach auch noch an einem unbe­kann­ten Text unter Beweis stel­len. Kei­ne leich­te Auf­ga­be für die Jury, die Sie­ger zu ermit­teln, da es sich bei allen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern um aus­ge­zeich­ne­te Vor­le­ser han­del­te!

Mit aus­ge­lie­he­nen, gut gefüll­ten Bücher­kis­ten für alle Klas­sen­räu­me und der Buch­aus­stel­lung „Lesen ist fern­se­hen im Kopf“, die zu aus­gie­bi­gem Schmö­kern ein­lu­den, wur­de der dies­jäh­ri­ge Lese­mo­nat abge­run­det.