Grundstufe

IMG_9151
Grund­schul­pau­sen­hof

Die Grund­stu­fe der Ernst-Reuter-Schule ist zwei­zü­gig und wird von ca. 150 Schü­le­rin­nen und Schü­lern besucht. Das Kol­le­gi­um der Grund­stu­fe umfasst 10 Grund­schul­leh­re­rin­nen / Grund­schul­leh­rer und 7 För­der­schul­leh­re­rin­nen / För­der­schul­leh­rer. Unter­stützt wird die Arbeit durch die Anwe­sen­heit von der­zeit 7 Inte­gra­ti­ons­hel­fern. In der Schu­le mit dem För­der­schwer­punkt Ler­nen ist die Grund­stu­fe auf­ge­löst und in Koope­ra­ti­ons­klas­sen umge­wan­delt, so dass im Grund­stu­fen­be­reich alle Kin­der in den vier Jahr­gän­gen inklu­siv beschult wer­den. In hete­ro­ge­nen Lern­grup­pen arbei­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit unter­schied­lichs­ten Lern­vor­aus­set­zun­gen zusam­men. Sie wer­den in einer för­der­li­chen Lern­um­ge­bung und fle­xi­blen Lern­grup­pen indi­vi­du­ell unterstützt.

Die Betreu­ung von Grund­schul­kin­dern durch die Betreu­en­de Grund­schu­le „Ras­sel­ban­de“ wäh­rend des Tages zwi­schen 7.15 Uhr und 15.30 Uhr fin­det in Räu­men auf dem Schul­ge­län­de statt. Der­zeit wird das Ange­bot von ca. 30 Kin­dern ange­nom­men. Nähe­re Infor­ma­tio­nen hier­zu erhal­ten Sie auf fol­gen­dem Link.

Aktu­el­le Nach­rich­ten aus der Grund­stu­fe fin­den Sie hier.

Integrierte Gesamtschule (IGS)