Angebote in den Klassen 5 bis 10

In nahe­zu allen unse­ren Jahr­gän­gen bie­ten wir unter­schied­lichs­te Bau­stei­ne der Berufs­ori­en­tie­rung an. Die Über­sicht soll Auf­schluss dar­über geben, wel­che Ange­bo­te von den Schü­le­rin­nen und Schü­ler kon­kret von Jahr­gangs­stu­fe fünf bis zehn zur Ver­fü­gung ste­hen:

Jahr­gang 5/6

  • Teil­nah­me am Girls-Day/Boys-Day

Jahr­gang 7

  • Berufs­par­cours als Ein­stieg in die Berufs­ori­en­tie­rung (fin­det alle zwei Jah­re statt)
  • Ein­füh­rung des Berufs­wahl­pas­ses (BWP-Ordner)
  • Ein­füh­rung des „Berufs­wahl aktiv-Passes“ ers­te Betriebs­be­sich­ti­gun­gen (z. B. bei orts­an­säs­si­gen Indus­trie­un­ter­neh­men, Hand­werk, Han­del etc.)
  • Erstel­len eines „Stär­ke Pro­fils“
  • Arbei­ten mit planet-beruf.de der Sei­te der Agen­tur für Arbeit
  • Nut­zen der Zukunfts­werk­statt für Recher­che und Teil­nah­me im Wahlpflich-Bereich „LEGO-Mindstorms“
  • Kom­po 7 (Kom­pe­tenz­fest­stel­lungs­ver­fah­ren) in Zusam­men­ar­beit mit der Schul­so­zi­al­ar­beit

Jahr­gang 8

  • Arbeit mit dem Berufswahl-Ordner, Ergän­zung durch eige­ne Recher­chen oder Unter­richts­ma­te­ria­li­en
  • Erstel­lung von Bewer­bungs­schrei­ben für Abgän­ger der 9. Klas­sen im Deutsch­un­ter­richt
  • Prak­ti­kums­vor­be­rei­tung
  • Betriebs­prak­ti­kum (i.d.R. zwei Wochen vor den Oster­fe­ri­en – zwei Wochen Dau­er)
  • inten­si­ve Nach­be­rei­tung des Betriebs­prak­ti­kums
  • Besuch im BIZ (Berufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum der Agen­tur für Arbeit in Darm­stadt)
  • Berufs­be­ra­tung im Klas­sen­ver­band (Agen­tur für Arbeit)
  • Ein­zel­be­ra­tung für die Lauf­bahn nach Klas­se 9
  • berufs­ori­en­tier­te Pro­jek­te und Ange­bo­te in der Zukunfts­werk­statt
  • Arbei­ten mit planet-beruf.de, der Sei­te der Agen­tur für Arbeit
  • Berufs­ein­stiegs­be­glei­ter für gefähr­de­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Haupt­schul­ab­schlus­ses
  • Paten unter­stüt­zen die Klas­sen­lehr­kräf­te
  • Pra­xis­ta­ge für Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit Haupt­schul­ten­denz

Jahr­gang 9

  • Bewer­ber­trai­ning durch Bar­mer GEK und VOBA Oden­wald, Spar­kas­se Die­burg,
  • Betriebs­prak­ti­kum
  • Frei­wil­li­ge Prak­ti­ka in den Feri­en
  • berufs­ori­en­tier­te Ange­bo­te
  • BIT meets Zukunfts­werk­statt / Vor­be­rei­tung
  • Arbei­ten mit dem Berufs­wahl­ord­ner
  • Zusam­men­ar­beit mit ehren­amt­li­chen Paten
  • Berufs­be­ra­tung durch die Agen­tur für Arbeit an der Schu­le (Ein­zel­be­ra­tung mit Eltern/Paten)
  • Besuch im BIZ (Berufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum der Agen­tur für Arbeit in Darm­stadt)
  • Infor­ma­tio­nen über Bil­dungs­mög­lich­kei­ten nach dem Haupt­schul­ab­schluss
  • Inter­net­re­cher­che mit planet-beruf.de , Job­bör­se der IHK und der Hand­werks­kam­mer
  • Lauf­bahn­be­ra­tung

Jahr­gang 10

  • Hos­pi­ta­ti­on an wei­ter­füh­ren­den Schu­len
  • Berufs­be­ra­tung durch die Agen­tur für Arbeit
  • Besuch von Berufs­in­for­ma­ti­ons­an­ge­bo­ten in Rein­heim und Darm­stadt
  • Lauf­bahn­be­ra­tung
  • Beglei­tung durch Paten

Zusätz­lich bie­ten fol­gen­de Inter­net­sei­ten infor­ma­ti­ve Inhal­te rund um das The­ma Berufs­ori­en­tie­rung:

Agen­tur für Arbeit 

Industrie- und Han­dels­kam­mer / Hand­werks­kam­mer

Darm­städ­ter Echo

Integrierte Gesamtschule (IGS)