STARK-Netzwerk Ausbildung

stark-weiss_komplettOrga­ni­siert von der evan­ge­li­schen Kir­che und dem Deka­nat Vor­de­rer Oden­wald tref­fen sich die Beauf­trag­ten für gesell­schaft­li­che Ver­ant­wor­tung des Deka­nats, Ver­tre­ter des Orts­ge­wer­be­ver­eins, des Magis­tra­tes der Stadt Groß-Umstadt und der Jugend­be­rufs­hil­fe zu einem „Run­den Tisch“. Mit dabei sind außer­dem das Arbeits­amt, ver­tre­ten durch Rak­na Poth, Herr Tors­ten Bur­ger (Barmer/GEK), Pfar­rer Lechelt und Kon­rek­to­rin Dag­mar Wald­kirch (Über­gän­ge­be­auf­trag­te der ERS). The­ma ist vier­mal im Jahr die Berufs­ori­en­tie­rung an der ERS und die Unter­stüt­zung der Schu­le durch das STARK-Netzwerk Aus­bil­dung.

Ein wich­ti­ger Bestands­teil die­ser Unter­stüt­zung ist die Arbeit der ehren­amt­li­chen Paten, die vom STARK-Netzwerk aus­ge­bil­det wer­den. Die Paten küm­mern sich beson­ders um Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die eine inten­si­ve­re Betreu­ung auf dem Weg zur Aus­bil­dung benö­ti­gen. Sie tref­fen Schü­le­rin­nen und Schü­le­rin der Klas­se, beglei­ten sie bei Fir­men­be­su­chen und unter­stüt­zen sie beim Schrei­ben von Bewer­bun­gen.

Integrierte Gesamtschule (IGS)