Wieder viele Aktivitäten während der Lesewochen in der Grundstufe

Der Kin­der­buch­au­tor Wolf­gang Lam­brecht zu Gast in der Ernst-Reuter-Schule wäh­rend der Lese­wo­chen in der Grund­stu­fe.

Am 13.3.2017 star­te­te die dies­jäh­ri­ge Lese­wo­chen­pha­se in der Grund­stu­fe. Um die Lese­mo­ti­va­ti­on der Grund­schü­le­rin­nen und Grund­schü­ler zu stei­gern, fan­den wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren vie­le Lese­ak­tio­nen statt.

In der ers­ten Woche lasen die Kol­le­gin­nen täg­lich eine Stun­de lang aus aus­ge­wähl­ten Kin­der­bü­chern vor und die Grund­schul­kin­der konn­ten sich für die­se Woche ihrem favo­ri­sier­ten Buch zuord­nen und zuhö­ren.

Am 22.03.2017 fand eine Auto­ren­le­sung mit dem bekann­ten Autor Wolf­gang Lam­precht statt. Er las den gespann­ten jun­gen Zuhö­rer sei­ne bekann­ten Kin­der­bü­cher „Herr Bom­bel­mann und …“ und“ Der klei­ne Zau­be­rer Fil­uh“ vor. In einem leben­di­gen Wech­sel­spiel zwi­schen Vor­le­sen und Erzäh­len wur­den die Zuhö­rer in die Welt von aben­teu­er­li­chen Geschich­ten, unglaub­li­chen Erleb­nis­sen und unheim­li­chen Begeg­nun­gen ent­führt. In einem abschlie­ßen­den Gespräch durf­ten die Schüler/innen per­sön­li­che Fra­gen an den Autor stel­len. Dabei zeig­te sich, wie wich­tig es für die Schüler/innen ist, einem ech­ten Schrift­stel­ler zu begeg­nen. Eini­ge Kin­der wur­den dabei auch ange­regt, spä­ter eige­ne klei­ne Geschich­ten zu schrei­ben und sie ihm zu zuschi­cken.

Beim Vor­ent­scheid für den Grundstufen-Vorlesewettbewerb in der Ernst-Reuter-Schule zeig­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler viel Enga­ge­ment.

Am 27.03.2017 fand dann der Vor­le­se­wett­be­werb statt. In den zwei­ten Klas­sen lasen Jonas und Celi­na, in den drit­ten Klas­sen Sina und Nico und in den vier­ten Klas­se Mar­le­na und Flo­ri­an gegen­ein­an­der. Alle Schü­ler und Schü­le­rin­nen waren sehr auf­ge­regt und zeig­ten beim Vor­le­sen sehr gro­ße Anstren­gungs­be­reit­schaft. Zum Abschluss beka­men alle Vorleser/innen ein Prä­sent.

Auf­merk­sa­me Leser wäh­rend des Vor­le­se­wett­be­werbs in der Grund­stu­fe der Ernst-Reuter-Schule.

Auch die Bücher­kis­te Groß- Umstadt betei­lig­te sich bei dem dies­jäh­ri­gen Lesen­mo­nat in der Ernst-Reuter-Schule. Von der Büche­rei orga­ni­siert, stan­den wie­der vie­le Bücher nach Klas­sen­jahr­gän­gen sor­tiert bereit, um in die­sen Wochen ange­le­sen zu wer­den.

Rek­to­rin Dag­mar Wald­kirch bei der Sie­ger­eh­rung des dies­jäh­ri­gen Grundstufen-Vorlesewettbewerbs.

Abschlie­ßend besuch­ten die bei­den zwei­ten Klas­sen die Kitas und lasen dort den Schul­neu­lin­gen des Som­mers 2017 Geschich­ten vor.