Tolle Aktivitäten für die Schülerinnen und Schüler im Lesemonat der Grundstufe

Vie­le Aktio­nen gab es auch die­ses Mal wie­der zum The­ma „Lesen“ im Lese­mo­nat der Grund­stu­fe. Vor 10 Jah­ren wur­de ein Lese­kon­zept hier­zu extra erar­bei­tet, das jähr­lich im Monat März zahl­rei­che Vor­ha­ben rund um’s Lesen vor­sieht.

Los ging es mit einem Bücher­floh­markt, bei dem unter ande­rem die Schü­ler selbst als Ver­käu­fer auf­tre­ten konn­ten. Die Feder­füh­rung hier­bei hat­te die Leh­re­rin Isil Cetin. Tol­le Bücher stan­den zum Ver­kauf, die wäh­rend der Oster­fe­ri­en sicher­lich in Gän­ze aus­ge­le­sen wor­den sind.

Gro­ßen Andrang gab es beim Bücher­floh­markt der ERS-Grundstufe.

Auch eine Lese­nacht der Klas­sen 3a, 3b und 4a stand auf dem Pro­gramm des Lese­mo­nats in der Grund­stu­fe. Aus­ge­stat­tet mit Lieb­lings­bü­chern und Taschen­lam­pen konn­te die auf­re­gen­de Über­nach­tung begin­nen, die allen Kin­dern sicht­lich Spaß und eine Men­ge gute Lau­ne beschert hat.

Lesen bis spät in die Nacht durf­ten die Schü­ler der Klas­sen 3a, 3b und 4a bei der Über­nach­tung im Schul­ge­bäu­de.

In der letz­ten Schul­wo­che vor den Oster­fe­ri­en konn­ten sich alle Schü­ler der Grund­stu­fe täg­lich wäh­rend der drit­ten Unter­richts­stun­de in – je nach Nei­gung und Inter­es­se – jahr­gangs­gem­sich­te The­men­grup­pen ein­wäh­len. Grund­stu­fen­kol­le­gin­nen lasen in den gemisch­ten Grup­pen aus anspre­chen­den Büchern den Kin­dern vor. 

Ein extra Grundstufen-Vorlesewettbewerb durf­te in die­sem Zusam­men­hang natür­lich auch nicht feh­len. Lesen Sie hier­zu alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen auf fol­gen­der Sei­te: Link