Grundstufenkinder zu Besuch beim „Tag der Rettungsdienste“

Kin­der der ERS‐Grundstufe waren auf dem Markt­platz zur Besuch beim „Tag der Ret­tungs­diens­te“.

Die Klas­sen 4a und 4b besuch­ten am 14.8.2018 den „Tag der Ret­tungs­diens­te“ anläss­lich der 1275 Jahr­fei­er der Stadt Groß‐ Umstadt auf dem Markt­platz. Dort erfuh­ren sie viel über die Arbeit der Feu­er­wehr, des Tech­ni­schen Hilfs­werks, der Poli­zei und der Not­fall­seel­sor­ge. Es galt, die gro­ßen Fahr­zeu­ge von innen zu betrach­ten, ver­schie­de­ne Gerät­schaf­ten ver­suchs­wei­se anzu­he­ben und viel Info­ma­te­ri­al ein­zu­sam­meln. Neben Fly­ern wur­den zur Freu­de der Schü­le­rin­nen und Schü­ler auch Kar­ten­spie­le, Bas­tel­bö­gen, Sti­cker, Bon­bons und Äpfel ver­teilt. Nach einem inter­es­san­ten ein­stün­di­gen Rund­gang hieß es dann, den lan­gen Rück­weg bis zur ERS anzu­tre­ten.