Verlängerung Lockdown – Informationen Klasse 5 bis 6

-> aktua­li­sier­ter Stand: 22.01.2021 / 10 Uhr

Im Zusam­men­hang mit den von Bund und Län­dern getrof­fe­nen Maß­nah­men zur Ein­däm­mung der Corona-Pandemie, die ab dem 11.01.2021 Gül­tig­keit haben, sind fol­gen­de Beschlüs­se im schu­li­schen Bereich sei­tens der Hes­si­schen Lan­des­re­gie­rung ergän­zend vor­ge­nom­men wor­den. Auch die­se gel­ten ab Mon­tag, den 11.01.2021 und dau­ern bis ein­schließ­lich zum 31.01.2021. 

Klasse 5 bis 6

(gül­tig vom 11.01.2021 bis 31.01.2021)

Zuhause bleiben wann immer es möglich ist

Auf­grund der sehr kri­ti­schen Virus­ent­wick­lung sowie im Sin­ne der ver­schärf­ten Kon­takt­re­du­zie­rung wird aus­drück­lich dar­auf­hin­ge­wie­sen, dass Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Jahr­gän­ge 5 bis 6, wann immer es mög­lich ist, zuhau­se betreut wer­den sol­len. Auch wenn dies mit enor­men Betreu­ungs­pro­ble­men ver­bun­den sein kann – damit schüt­zen Sie sich selbst, Ihre Kin­der und ande­re und tra­gen dazu bei, das Aus­brei­ten des Virus‘ deut­lich einzudämmen.

Aufhebung der Präsenzpflicht / Schulpflicht gilt weiterhin / Distanzunterricht

Die Prä­senz­pflicht in der Schu­le ist für die­se Jahr­gän­ge kom­plett auf­ge­ho­ben. Die Schul­pflicht ist jedoch damit nicht auf­ge­ho­ben – sie gilt wei­ter­hin. D. h., die Kin­der, die zuhau­se blei­ben, neh­men am Distanz­un­ter­richt (Home­schoo­ling) teil und wer­den von ihren Lehr­kräf­ten mit Mate­ria­li­en ver­sorgt. Hier­zu wird die von den Schü­le­rin­nen und Schü­lern bekann­te und ver­trau­te Online-Plattform „Teams“ ange­wen­det. Um den Schü­le­rin­nen und Schü­lern eine Struk­tur des Tages zu ermög­li­chen, wird auf die­se Wei­se zu fest vor­ge­ge­be­nen Zei­ten in Ver­bin­dung mit einer Art Wochen­pla­n­ar­beit Unter­richt gehal­ten. Es herrscht hier­bei Anwe­sen­heits­pflicht. Nähe­re Ein­zel­hei­ten und genaue­re Vor­ge­hens­wei­sen zum Distanz­un­ter­richt erhal­ten Sie bzw. Ihr Kind von den jewei­li­gen Lehrkräften.

Rückmeldung im besonderen Betreuungsbedarf immer bis freitags (10 Uhr)

Falls es Ihnen nicht mög­lich ist, Ihr Kind in die­ser Zeit zuhau­se zu betreu­en, tei­len Sie dies bit­te umge­hend dem Stu­fen­lei­ter Vol­ker Hart­mann via E‑mail mit (hartmann@ernst-reuter-schule.net) ob Ihr Kind in der Schu­le zwin­gend betreut wer­den muss. Hier­zu benö­ti­gen wir den Namen, die Klas­se und die Anschrift (inkl. Telefon- und Han­dy­num­mer) Ihres Kindes.

Soll­ten Sie not­wen­di­ger­wei­se vom Betreu­ungs­an­ge­bot der Ernst-Reuter-Schule für die Fol­ge­wo­che Gebrauch machen, muss Ihre Nach­richt samt aller benö­tig­ter Infor­ma­tio­nen immer bis spä­tes­tens Frei­tag vor­her (10 Uhr) die Schu­le über E‑Mail (Adres­se s. oben) errei­chen, um die Unter­richts­si­tua­ti­on orga­ni­sie­ren zu können.

Für alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler, sowie für alle Lehr­kräf­te und wei­te­ren Mitarbeiter/Innen der Ernst-Reuter-Schule gilt auf dem kom­plet­ten Gelän­de sowie in den Unter­richts­räu­men Mas­ken­pflicht und die Ein­hal­tung der Abstands­re­ge­lun­gen von min­des­tens 1,5m. Auch alle wei­te­ren Hygie­ne­maß­nah­men müs­sen in die­sem Zusam­men­hang ein­ge­hal­ten wer­den (s. hier­zu auch „Hygie­ne­plan der Ernst-Reuter-Schule“).

Unterrichtszeiten / Betreuungsangebote / Mittagessen

Die Unter­richts­zeit für die Kin­der, die die Schu­le besu­chen, beginnt um 7.45 Uhr und endet um 12.55 Uhr. Die Unter­richts­in­hal­te ori­en­tie­ren sich dabei an den Inhal­ten des Distanz­un­ter­richts, so dass alle mög­lichst immer auf dem glei­chen Wis­sens­stand sind. Es fin­det kein Nach­mit­tags­un­ter­richt in der Schu­le statt. Auch alle Nach­mit­tags­an­ge­bo­te (AGs, Offe­ner Treff, etc.) ent­fal­len kom­plett. Lei­der kann für die Jahr­gän­ge 5 bis 6 kein Mit­tag­essen ange­bo­ten werden. 

iPad-Ausleihe

Soll­ten Sie bzw. Ihr Kind ein iPad für die Zeit des Distanz­un­ter­richts zwin­gend (!) benö­ti­gen, kom­men Sie bit­te am Mon­tag, den 11.01.2021, in der Zeit von 8 Uhr bis 11 Uhr zusam­men mit 50 € als Pfand­ge­bühr (wird bei Rück­ga­be des unver­sehr­ten iPads wie­der aus­ge­zahlt) in das Schul­lei­tungs­ge­bäu­de der Ernst-Reuter-Schule. Es ste­hen 30 iPads als Aus­lei­he zur Verfügung.

Schulhomepage regelmäßig aufrufen

Auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on und den damit ver­bun­de­nen nahe­zu stünd­li­chen Ände­run­gen bit­ten wir Sie, in regel­mä­ßi­gen Abstän­den die Home­page der Ernst-Reuter-Schule aufzurufen.

Elternbrief des hessischen Kultusminsters

Bit­te beach­ten Sie im Zusam­men­hang mit den aktu­el­len Ereig­nis­sen auch den Eltern­brief des hes­si­schen Kul­tus­mi­nis­ters, Prof. Dr. Alex­an­der Lorz (auch hier als pdf-Download: Klick):

Eltern­schrei­ben