Schulstart / Mund-Nasenschutz-Pflicht / Schulessen / Ganztagsangebote

Information Schulstart Jahrgang 2 bis 4

Für die Kin­der der Jahr­gangs­stu­fe 2, 3 und 4 fin­det der Unter­richt am Mon­tag, den 17. August 2020, um 8.30 Uhr bis 12.10Uhr statt. Es fin­det an die­sem Tag vor­ran­gig Klas­sen­leh­rer­un­ter­richt statt. Alle nöti­gen Infor­ma­tio­nen zum Auf­stell­platz der ein­zel­nen Jahr­gän­ge sowie zum Hygie­ne­plan der Ernst-Reuter-Schule gibt es hier: Klick

Für die Kin­der, die im „Pakt für den Nach­mit­tag“ ange­mel­det sind, gel­ten die Betreu­ungs­zei­ten ab 7.30 Uhr (mehr Infor­ma­ti­on zum Ganz­tags­be­reich der Grund­stu­fe s. wei­ter unten)

Die Unter­richts­zei­ten und wei­te­ren schu­li­schen Abläu­fe ab Diens­tag erfah­ren die Kin­der die­ser Jahr­gangs­stu­fen von ihren Klas­sen­lehr­kräf­ten in schrift­li­cher Form.

Alle Infor­ma­tio­nen für die Jahr­gangs­stu­fe 1 sowie die ent­spre­chen­de Ein­schu­lungs­fei­er gibt es hier: Klick

Gemäß der Vor­ga­ben des Lan­des Hes­sen wird es kei­ne Auf­tei­lun­gen der Klas­sen in unter­schied­li­che Grup­pen geben – der Unter­richt fin­det dem­nach wie­der im gewohn­ten Klassen- und Kurs­ver­band statt (s. hier­zu auch „Eltern­in­for­ma­ti­on des Hes­si­schen Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums“).

Information Schulstart Jahrgänge 6, 7, 8, 9 und 10

Für Jahr­gän­ge die 6, 7, 8, 9 und 10 beginnt am Mon­tag, den 17. August 2020, der Unter­richt in der Ernst-Reuter-Schule um 7.45 Uhr und endet um 12.55Uhr. Alle nöti­gen Infor­ma­tio­nen zum Auf­stell­platz der ein­zel­nen Jahr­gän­ge sowie zum Hygie­ne­plan der Ernst-Reuter-Schule gibt es hier: Klick

In den ers­ten 4 Schul­stun­den haben die Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus die­sen Jahr­gän­gen Klas­sen­leh­rer­un­ter­richt. In der 5. und 6. Schul­stun­de fin­det Unter­richt nach Plan statt. Es fin­det an die­sem Tag sowie an allen ande­ren Tagen in der ers­ten Schul­wo­che kein Nach­mit­tags­un­ter­richt für die­se Jahr­gän­ge statt. 

Ab Diens­tag fin­det dann für die­se Jahr­gän­ge der Unter­richt nach Stun­den­plan statt – aller­dings nur für die 1. bis ein­schließ­lich der 6. Stun­de.

Alle Infor­ma­tio­nen für die Jahr­gangs­stu­fe 5 sowie die ent­spre­chen­de Auf­nah­me­fei­er gibt es hier: Klick

Gemäß der Vor­ga­ben des Lan­des Hes­sen wird es kei­ne Auf­tei­lun­gen der Klas­sen in unter­schied­li­che Grup­pen geben – der Unter­richt fin­det dem­nach wie­der im gewohn­ten Klassen- und Kurs­ver­band statt. Der Stun­den­plan ist wie­der in eine gewohn­te A- und B‑Woche wie vor der Coro­na­zeit unter­teilt (s. hier­zu auch „Eltern­in­for­ma­ti­on des Hes­si­schen Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums“).

Information Mund-Nasenschutz-Pflicht

Gemäß den Vor­ga­ben des Lan­des Hes­sen gilt ab sofort in allen hes­si­schen Schu­len eine Mund-Nasenschutz-Pflicht. Dies bedeu­tet, dass mit Betre­ten des Schul­ge­län­des der Ernst-Reuter-Schule bis zum Ver­las­sen des Schul­ge­län­des nach Unter­richts­schluss ab sofort ALLE (Schü­le­rin­nen und Schü­ler, Eltern, Lehr­kräf­te und wei­te­re Bediens­te­te und Besu­cher der Schu­le) einen Mund-Nasenschutz tra­gen müs­sen. Wäh­rend des Unter­richts im Unter­richts­raum kön­nen die Mas­ken abge­nom­men wer­den – müs­sen aber nicht.

Bei Bewe­gung im Klas­sen­raum und im Schul­ge­bäu­de (z. B. Toi­let­ten­gang etc.) muss die Mas­ke eben­falls getra­gen wer­den.

Auch im Ver­wal­tungs­ge­bäu­de darf sich nur mit Mas­ke bewegt wer­den.

Beim War­ten auf den Bus muss die Mas­ke eben­falls getra­gen wer­den.

Es besteht auch wei­ter­hin Mund­schutz­pflicht (Mund- und Nasen­schutz) im gesam­ten Bun­des­ge­biet für die Benut­zung des öffent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehrs in Bus und Bahn sowie den Ein­zel­han­del.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Hygie­ne­plan der Ernst-Reuter-Schule gibt es hier: Klick

Information
Schulessen

Auf­grund ver­än­der­ter Bestim­mun­gen durch die Ver­brei­tung des Coro­na­vi­rus‘ wird es vor­erst kei­ne wie bis­her gewohn­te Essens­aus­ga­be wie vor den Coro­na­zeit in der Schul­kan­ti­ne der Ernst-Reuter-Schule nach den Som­mer­fe­ri­en geben.

Den­noch konn­te unter Ein­hal­tung der Hygie­ne­auf­la­gen und in Abspra­che mit dem Schul­ca­te­rer „Bant­schow & Bant­schow“ fol­gen­de Ver­ein­ba­rung für ein Essens­an­ge­bot getrof­fen wer­den:

Alle Kin­der, die für das Mit­tag­essen in der Ernst-Reuter-Schule über den Schul­ca­te­rer ange­mel­det sind bzw. wer­den, erhal­ten für zunächst 2 Wochen Lunch­pa­ke­te (inkl. Geträn­ke), die sie in fes­ten Grup­pen in der jewei­li­gen Mit­tags­pau­se zu sich neh­men kön­nen. Die­se Rege­lung greift ab sofort.

Geplant ist, dass nach die­sen bei­den Wochen eine nahe­zu gewohn­te Essens­aus­ga­be in hier­für extra errich­te­ten Räum­lich­kei­ten geschaf­fen wird.

Wie und ob über­haupt eine Mund-Nasenschutz-Pflicht beim Essen vor­ge­se­hen ist, wird in Kür­ze sei­tens des Lan­des Hes­sens bekannt gege­ben. Wir wer­den hier­zu umge­hend alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen auf unse­rer Schul­home­page ver­öf­fent­li­chen.

Information Ganztagsangebote

In der ers­ten Schul­wo­che wird es kei­ne Ganz­tags­an­ge­bo­te (AGs, Betreu­ungs­zeit in der Mit­tags­pau­se und in den Mit­tags­stun­den) für die Jahr­gän­ge 5 bis 10 geben. Für die zwei­te Woche sind ent­spre­chen­de Ange­bo­te hier­für vor­ge­se­hen. Hier­zu wird es in den ers­ten Schul­ta­gen ein extra Eltern­schrei­ben geben.

Ledig­lich der „Offe­ne Treff“ ist für die Jahr­gän­ge 5 und 6 bereits in der ers­ten Schul­wo­che geöff­net. 

Für die Kin­der der Grund­stu­fe gel­ten die Ange­bo­te des „Pakts für den Nach­mit­tag“. Bit­te beach­ten Sie hier­zu auch den ent­spre­chen­den Eltern­brief als pdf-Download. Im Hin­blick auf die AG-Angebote wird es in den ers­ten Schul­ta­gen eben­falls ein Eltern­schrei­ben geben.